Was wir so tun

Die Aktionen

Hier informieren wir Sie über die Aktionen, mit denen der Verein und Unterstützer für Mitgliedschaft und um Spenden werben.

 

Demnächst

Sobald neue Termine feststehen, wird hier darüber informiert.

Nähen für einen guten Zweck

Auf die Initiative von Erna Marder und Andrea Pfeiffer hin, nähten Frauen aus Weilheim, überwiegend Landfrauen, Stoffmasken, die im Weilheimer Lädele gegen Spenden angeboten wurden.

Ein Teil dieser Einnahmen der noch laufenden Aktion geht an unser Kinderhortprojekt. Wir möchten uns hiermit ganz herzlich dafür bedanken, dass ihr an uns gedacht habt. Vielen Dank für eure Arbeit und die Unterstützung.

Weitere Informationen im Artikel des Weilheimer Mitteilungsblattes vom 20.05.20

Rosenmontagcrêpesverkauf 2020

Gestern Nachmittag fand der traditionelle Rosenmontags-Crêpesverkauf im Weilheimer Rittersaal statt. Dabei wurden in Form von Spenden und durch den Verkauf insgesamt 330€ eingenommen, die dem Kinderhort zu Gute kommen.
Herzlichen Dank an den Narrenverein Weilheim, der den Stand jedes Jahr aufs Neue ermöglicht. Lieben Dank auch an alle HelferInnen, an alle Crêpesbegeisterten, UnterstützerInnen und SpenderInnen.

Tag für Atacames 2019

Auch in diesem Jahr haben die SchülerInnen des HGWT am Tag des mündlichen Abiturs gearbeitet. Ein großer Teil des somit erarbeiteten Geldes kommt dem Kinderhort zu Gute, der Rest einem regionalen Projekt, in diesem Jahr einer Schulinitiative.

Einen Scheck über 8.142,68€ zu Gunsten des Kinderhortes durften Vereinsmitglieder am diesjährigen Schulfest entgegennehmen.

Durch die jährliche Unterstützung des HGWTs sind immer wieder Unterhaltsarbeiten, Renovierungen und Anschaffungen möglich. So wurde die Küche renoviert, ein neuer Kühlschrank angeschafft sowie der Spielplatz überdacht. 

Wir danken ganz herzlich für all das Engagement, für den großartige Einsatz der arbeitenden SchülerInnen, die Unterstützung durch die Lehrerschaft und der Schulleiterin Frau Rövekamp-Zurhove. Ein herzlicher Dank gilt auch all den Arbeit gebenden und spendenden Unternehmen, Privatpersonen und Eltern.

Rosenmontagcrêpesverkauf 2019

Auch der diesjährige Rosenmontagscrêpesverkauf am 04.03.19 in der Weilheimer Halle war ein riesen Erfolg. Insgesamt konnten wir inklusive Spenden 340,10€ erwirtschaften, die zu 100% dem Kinderhort zu Gute kommen.

Vielen Dank an die Weilheimer Narrenzunft, die diese schöne Tradition ermöglicht. 
Danke auch an alle Spender, Unterstützter, fleißigen Esser und Helfer.

Tag für Atacames 2018

Am Abend des 24.07.18 fand im Rahmen des alljährlich vor den Sommerferien stattfindenden Sommerfestes des Hochrheingymnasiums Waldshut die Scheckübergabe für das am „Tag für Atacames“ erarbeitete Geld statt.
In bewährter Tradition arbeiten am Tag der mündlichen Abiturprüfung Schülerinnen und Schüler in verschiedensten Firmen oder privat in Haushalten. Das an diesem Tag erwirtschaftete Geld kommt dabei zu 75 Prozent in Form einer Spende dem Kinderhort in Atacames zu Gute, der verbleibende Teil einem lokalen, sozialen Projekt.
Diese Spende, dieses Jahr in Höhe von 7.500€, ermöglicht es, die Finanzierung zusätzlicher Kosten des Kinderhortes über die monatlich anfallenden hinaus zu stemmen. Ein Bestehen des Kinderhortes ohne den „Tag für Atacames“ wäre kaum möglich. 
Dieses Jahr helfen die gespendeten Einnahmen der Finanzierung der Erneuerung eines Zaunes, der des Sandkastens und der von Teilen des Holzfußbodens.
Ohne den Fleiß und die Arbeit der Schülerinnen und Schüler, die Unterstützung der Lehrerinnen und Lehrer, sowie die der Schulleiterin Frau Rövekamp-Zurhove wäre all dies nicht möglich.
Vielen Dank an alle Beteiligten - auch an die Unternehmen und Familien, die die Arbeit der Schülerinnen und Schüler finanziell entgelten.

Rosenmontagcrêpesverkauf 2018

Am 12.02.18 fand im Weilheimer Rittersaal der traditionelle Rosenmontagscrêpesverkauf zu Gunsten des Kinderhortes statt. Dabei wurden 304,31€ eingenommen und zusätzlich 50€ gespendet.

Vielen Dank dass wir auch dieses Jahr wieder dabei sein durften!

 

Adventskonzert des HGWT

Am 12.12.17 verzauberten Schüler, Lehrer und Eltern des HGWT ihr Publikum in der Liebfrauenkirche mit stimmungsvoller Adventsmusik. Die Kollekte, ca. 900€, kam dabei dem Kinderhort zu Gute. Vielen Dank für diesen schönen Abend und die Unterstützung!

Bilder von Matthias Sochor

Weitere Informationen:

 

Spende der FFW

Am Abend des 19.09.17 fand im Weilheimer Feuerwehrhaus eine Scheckübergabe an den Kinderhort statt. Das Geld wurde durch ein Theaterstück, aufgeführt und veranstaltet von der Freiwilligen Feuerwehr Weilheim, auf Spendenbasis eingenommen.
Vielen Dank an alle Beteiligten für die Unterstützung!

 

Tag für Atacames 2017

Am Dienstag Abend des 25.07.17 durften Vertreter des Kinderhortvereins an dem alljährlichen Schulfest des Hochrhein Gymnasiums teilnehmen. Mit auf dem bunten Programm stand die Scheckübergabe des am "Tag für Atacames" von den Schülern erarbeiteten Geldes. Die stolze Summe von 8.246,31€, die wir all den fleißigen und engagierten Schülern, den Lehrern, der Schulleitung und allen weiteren Unterstützern verdanken, trägt zu einem großen Teil der Jahresfinanzierung des Kinderhortes bei. Vielen Dank an alle Beteiligten für ihren wahnsinnigen Einsatz, dem das Projekt auch durch vergangene Tage für Atacames Vieles verdankt!

 

Bewirtung an der Betriebsfeier des Möbelmarkt Dogerns durch Hawaii-Toasts

Am 24.06.17 war der Kinderhortverein an der alljährlichen Betriebsfeier des Möbelmarkts Dogern wie auch schon letztes Jahr vertreten. Gegen eine Pauschale übernahmen Vereinsmitglieder ehrenamtlich eine teilweise Bewirtung der Feier unter dem Motto 50er/60er-Jahre durch Hawaii-Toasts, wovon abzüglich der Lebensmittelkosten 330€ dem Kinderhort zu Gute kamen.
Vielen Dank, dass an uns gedacht wurde und für die regelmäßig entgegen-gebrachte Unterstützung!

 

Bergweihnacht in der Gretsstube Nöggenschwiel

Am 30. und 31.12.16 konnte man bei einem Stück Kuchen, Kaffee und in dem urigem Ambiente der Gretstube Nöggenschwiel das stimmungsvolle Gesangsduo, bestehend aus Linda Hilpert und Cindy Stelzer genießen.
Ein Teil des Eintrittes, 200€ gingen dabei an den Kinderhort. Vielen Dank für die Unterstützung und diese wundervollen Nachmittage!

 

Benefizkonzert "Orgel und Blumen"

Am Sonntag den 25.09.16 durften wir viele bekannte Gesichter in der Kirche in Weilheim begrüßen. 50 Zuhörer und Zuhörerinnen kamen in den Genuss einer einzigartigen Kombination: Blumen und Orgel. Passend zu den vom Organisten Helmut Seeg gespielten Stücken von bekannten Künstlern wie Felix Mendelssohn-Bartholdy und Tomaso Albinoni arrangierte die Floristin Sibylle Kübler-Jahn Blumengestecke. Dabei ließ sie sich ganz von der Stimmung in den einzelnen Stücken inspirieren. Es entstanden wunderschöne Kunstwerke, die man nach dem Konzert erstehen konnte.
Der Eintritt war frei, die Spenden in Höhe von 482 € kamen wie immer dem Kinderhort zu Gute. Weitere 200 € wurden nachträglich, ausgelöst durch das Benefizkonzert, gespendet.

Herzlichen Dank an Sibylle Kübler-Jahn und Helmut Seeg für all die Zeit, Mühe und Liebe, die ihr in diesen stimmungsvollen Abend gesteckt habt!

Spendenaktion an der Verabschiedung Lothar Sensers

Herr Senser, 14 Jahre lang Schulleiter des Hochrheingymnasums, wurde am Sommerfest des HGWT verabschiedet. Da dieser den Wunsch äußerte, nicht beschenkt zu werden, hatte der Elternbeirat die Idee, für Lothar Sensers Herzensprojekt, den Kinderhort in Atacames, Geld zu sammeln. So wurden im Laufe des Festes in einer liebevoll gebastelten Hortspendenbox 916,53 € gespendet. Wir danken vielmals dem Elternbeirat für diese fantastische Unterstützung und Lothar Senser, der sich entschlossen hat, die volle Summe dem Kinderhort zukommen zu lassen.

Wir wünschen ihm eine gute Zeit in diesem neuen Lebensabschnitt und alles Gute für die Zukunft!

Tag für Atacames 2016

Seit 2011 arbeiten Schülerinnen und Schüler am Tag des mündlichen Abiturs des Hochrhein Gymnasiums in verschieden Betrieben, Haushalten und Vereinen. Der Erlös und Spenden kommen zu 75% dem Kinderhort zu Gute, die anderen 25% einem regionalen Projekt.

Am diesjährigen Tag für Atacames können wir uns über die stolze Summe von 10.200 € für den Kinderhort freuen. Diese soll in die Erneuerung des Daches im alten Teil investiert werden.

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Schülerinnen und Schülern, dem Lehrerteam und der Leitung des Hochrhein Gymnasiums für die tolle Unterstützung und das Engagement bedanken!

Überreicht wurde der Scheck am diesjährigen Sommerfest des HGWT, bei dem außerdem Lothar Senser nach 14 Jahren als Schulleiter des HGWT verabschiedet wurde. Seinem Engangement und Einsatz für das Projekt hat der Kinderhort viel zu verdanken.

 

Weitere Informationen unter www.hgwt.de

Unterstützung durch Schulband "Infinity" des HGWT

Ganz herzlich möchten wir uns bei der Schulband des Hochrhein Gymnasiums bedanken, die uns mit einer Spende von 200 € aus Auftritten unterstützt. Schön, habt ihr an uns gedacht!

Großzügige Spende des Weilheimer Narrenvereins

Nachdem Vereinsmitglieder beim Verkauf von Essen und Getränken am diesjährigen Schlüchttal Narrentreffen in Weilheim wetterbedingt leider keinen Gewinn machen konnten, dürfen wir uns nun umso mehr über die Unterstützung durch den Weilheimer Narrenverein "Närrsche Friedle" freuen, der entschieden hat, den Hort mit einer Spende von 400 € aus dem Erlös des Narrentreffens zu fördern. Vielen Dank hierfür!

Crêpesstand am Betriebsfest des Möbelmarktes Dogern

Am 11.06.16 hat uns der Möbelmarkt Dogern zur Bewirtung der Mitarbeiter mit Nachspeisecrêpes für ihr Betriebsfest engagiert. Unter dem allgemeinen Festmotto "EM 2016" wurden dabei durch die Bezahlung des Möbelmarktes und zusätzliche Spenden ca. 350 € eingenommen.

Wir danken ganz herzlich dem Möbelmarkt Dogern für die Anfrage.

Weihnachtliche Reitvorführung am Falkenhof

Am 20.12.15 fand am Falkenhof in Schörringen eine Weihnachtsreitvorführung statt.
Spenden sowie die Einnahmen durch das Ponyreiten und den Getränke- und Essensverkauf kamen dem Verein zu Gute.

So können wir nun stolz verkünden, dass an diesem Nachmittag insgesamt 560 € zusammen kamen.

 

Vielen Dank an alle Beteiligten, durch die das Ganze erst möglich wurde!
Ganz besonders möchten wir auch Ramona und Christian Gamp danken, die ihre Halle zur Verfügung gestellt und das Drumherum organisiert haben.

Offene Bühne
Sing & Rock for Ecuador

Am 26.9.2015 veranstalteten wir mit Freunden eine offene Bühne in der Gemeindehalle Attlisberg/Höchenschwand.

 

Die Initiative dazu kam von Annette Schachner, Hauptorganisatorin des Events.

 

Wir freuen uns von einem gelungenen Abend mit begeistertem Publikum und toller Musik berichten zu können.

Insgesamt konnten wir ca. 210 Eintrittskarten verkaufen!

 

Es wurden 2.809,49 € zu Gunsten des Hortes eingenommen!

Weitere 400 € wurden ausgelöst durch das Event gespendet.

 

Einen großen Dank, an alle, die diesen Abend ermöglicht haben!

Weitere Bilder und genauere Informationen auf Facebook und dem Südkurierartikel zum Event.

Crêpesverkauf am Rosenfest

Am traditionellen Rosenfest in Nöggen-schwiel haben wir 2 Tage lang verschiedene Crêpesvariationen und Getränke verkauft. Der Erlös (knapp 700€) kam wie immer der Förderung des Kinderhortes zu Gute.

Crepesverkäufe vor dem Möbelmarkt Dogern

Regelmäßig finden vor dem Möbelmarkt Dogern an Samstagen Crepesverkäufe statt.

An einem Tag werden dort durchschnittlich 200 - 400 € zu Gunsten des Hortes eingenommen.

Über die kommenden Daten wird regelmäßig über Facebook oder am Seitenanfang informiert.

© 2018 by Verein zur Unterstützung des Kinderhorts in Atacames/Ecuador e. V. Proudly created with Wix.com

Credits: Danke an Christina Jonczyk-Seeliger die.sign für das Logo des Kinderhorts und Vereins

 

Impressum:

Verein zur Unterstützung des Kinderhorts in Atacames/Ecuador e. V.

Siggi Kaiser

Kreuzäcker 2

DE 79809 Weilheim

verwaltung@kinderhort-atacames.org

Datenschutzerklärung

 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now